Kurzgeschichten als MP3s

Askan-Vierich, Thomas

lebt als Autor und Zeitschriftenmacher in Wien und Zürich. Sein erster Roman „Tödliche Delicatessen“ wurde 2007 für den Friedrich-Glauser- Preis in der Sparte „Bestes Debüt“ nominiert.

Zuletzt erschien seine Geschichte „Wasserfarbe und Pendel“ in der Anthologie „Schöne Leich’ in Wien“ (Grafit Verlag 2008).

Die MP3s des Autors:

Thomas Askan-Vierich

An der Baumgrenze

ZIP (15,64 MB)
Download