Kurzgeschichten als MP3s

Dr. Becker, Frank Stefan

Frank Stefan Becker wurde 1952 in Marburg geboren. Nach Studium der Physik in Karlsruhe und Promotion in München arbeitete seit 1981 in verschiedenen Funktionen in der Industrie. Derzeit ist er in einem großen Unternehmen für Bildungsfragen zuständig und lebt in München.

Den Sprung von Fachthemen in die Belletristik wagte er mit seinem ersten Roman „Der Abend des Adlers“, der 2004 erschien und im späten 3. Jh. spielt. 2007 setzte er die Geschichte des jungen Römers Flavius in dem Buch „Der Preis des Purpurs“ fort; 2009 wählte er in „Sie kamen bis Konstantinopel“ die wenig bekannte Zeit des frühen Mittelalters als Kulisse für seinen dritten Roman. Becker ist auch Mitautor des Buchs „Das Dritte Schwert“ sowie Herausgeber und Mitautor der Kurzgeschichtensammlung „Die dreizehnte Stunde“. Bei Jokers Historica ist von ihm bereits die Kurzgeschichte „Kaiser in Köln“ verfügbar.

Die MP3s des Autors:

Dr. Frank Stefan Becker

Björns letzter Gang

ZIP (43,9 MB)
Download

Dr. Frank Stefan Becker

Kaiser in Köln

ZIP (13,53 MB)
Download